Aktuell

100 Jahre Jura Soyfer


Als Jude, Kommunist und antifaschistischer Autor vom NS-Regime verfolgt, starb Jura Soyfer - "einer der großen Außenseiter der österreichischen Literatur" (Wendelin Schmidt-Dengler) - mit knapp 26 Jahren im KZ Buchenwald an Typhus. Am 8. Dezember 2012 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal - willkommener Anlaß, an Soyfer und sein Schaffen am Ende dieses Jura-Soyfer-Jahres erneut zu erinnern.